Was ist das Register?

ERKReg ist das europäische Register für seltene Nierenkrankheiten.

Dieses Register enthält anonymisierte Informationen zu Diagnose, Behandlung und therapeutischem Ergebnis aller Patienten mit seltenen und komplexen Nierenerkrankungen innerhalb des Netzwerks.

Durch die Beobachtung von Indikatoren für das Wohlbefinden von Patienten, die in den einzelnen ERKNet-Fachkliniken behandelt werden, ermöglicht ERKReg zudem eine Kontrolle der Behandlungsqualität in den verschiedenen Zentren, mit dem Ziel eine optimale Versorgung aller Patienten des ERKNet-Netzwerkes sicherzustellen.

Darüber hinaus bietet das Register die Möglichkeit, Patienten mit seltenen Nierenerkrankungen in den jeweiligen Referenzzentren zu identifizieren und zu informieren, wenn es für eine bestimmte Erkrankung neue Medikamente oder Behandlungsmethoden gibt.